Unsere Auftraggebenden


Wir arbeiten seit Jahren mit vielen bekannten nationalen und internationalen Unternehmen aus der Konsumgüterindustrie zusammen: Die Bandbreite reicht von kleinen Start-ups, inhabergeführten Unternehmen und KMUs, über Private-Equity-Gesellschaften bis hin zu großen, börsennotierten Unternehmen. 

Ihr Erfolg ist unser Erfolg!

Jeder Auftrag ist uns wichtig. Dank unserer langjährigen Expertise in der Konsumgüterbranche sind wir in der Lage, jede Herausforderung zu analysieren und jede Arbeitgebermarke zu verstehen. So können wir die besten Kandidatinnen und Kandidaten für Ihre Führungsposition gewinnen.

Auftraggebende aus dem Bereich Consumer Electronics

Consumer Electronics

Hybrides Arbeiten ist in den meisten Haushalten mittlerweile Normalität und fester Bestandteil des Alltags geworden. Die Nachfrage nach Consumer Electronics steigt kontinuierlich. Wellness-Technologien in Form von tragbaren Geräten und gesundheitsbezogenen Gadgets kommen immer mehr zum Einsatz, da die Menschen gesundheitsbewusster werden. Das Potenzial für Unternehmen, online zu expandieren ist groß, allerdings könnte die allgemeine wirtschaftliche Unsicherheit das Kaufverhalten der Konsumentinnen und Konsumenten negativ verändern, insbesondere bei höherpreisigen Produkten. 
Unternehmen brauchen erfahrene Führungskräfte, die innovative Denkansätze mitbringen, um sich langfristig im Wettbewerb behaupten zu können. 

Glen Dimplex LogoHusqvarna LogoDe Longhi LogoSage Appliances LogoSmeg LogoCanon LogoEnergizer Logo

E-Commerce und Einzelhandel

Die E-Commerce- und Einzelhandelsbranche unterliegt einem radikalen Wandel. Durch das veränderte Kaufverhalten von Konsumentinnen und Konsumenten stehen Unternehmen vor der großen Herausforderung nicht mehr nur einen Vertriebsweg im Blick zu haben, sondern eine Omnichannel-Strategie zu verfolgen. 
Unternehmen, die wettbewerbsfähig bleiben möchte, brauchen Führungskräfte, die dieses Tempo mitgehen können.

Aldi LogoSuperdry LogoDFDS LogoStokke Logo

Fashion & Lifestyle

Der Wechsel der Jahreszeiten macht sich nicht nur in den Haushalten der Konsumentinnen und Konsumenten bemerkbar, sondern auch in der Fashion- und Lifestylebranche selbst. Die Absatzwege werden hinterfragt, hinzu kommen Themen wie Nachhaltigkeit und Abfallreduzierung, die eine immer größere Rolle spielen. Dank unserer Expertise und unseres Netzwerks suchen und finden wir für Unternehmen in der gesamten DACH-Region und europaweit Top-Führungskräften mit innovativen, kreativen Denkansätzen.

Nike LogoSuperdry LogoChristian Dior LogoBarbour LogoYves Saint Laurent LogoCoty LogoLVMH logoHenkel LogoLR Health & Beauty LogoRituals Logo

Getränke

Die Getränkeindustrie sieht sich tagtäglich mit einzigartigen Herausforderungen konfrontiert: sich ständig ändernde Konsumpräferenzen, Nachhaltigkeitsaspekte und intensiver Wettbewerb, sind nur einige der Themen, vor denen die Marken stehen. Egal ob schnell wachsende Challenger-Marke oder etablierter Global Player, wir finden Top-Führungskräfte, die Marken mit innovativen Ideen erfolgreich auf- bzw. ausbauen und trotz aller Herausforderungen wachsen lassen.

Twinings LogoCoca Cola LogoRed Bull LogoCaffe Nero LogoBetty & Taylors Group LogoJacobs Douwe Egberts LogoBeam Suntory LogoABinBev LogoPepsiCo LogoUnilever LogoTATA Logo

Haushalt und Körperpflege

Die Haushalt- und Körperpflege-Branche boomt. Die Digitalisierung und eine Gesellschaft, die immer gesundheitsbewusster wird, spielen hier eine große Rolle. Weiterhin sind es Faktoren wie Globalisierung, Innovationen, sowie der anhaltende Shift zu E-Commerce, die das Wachstum der Branche begünstigen. Um das Tempo mitgehen zu können, braucht es Führungskräfte, die Produktinnovationen vorantreiben, die nachhaltige Praktiken umsetzen sowie den Einkauf und Vertrieb optimieren können.

Joseph Joseph LogoChurch & Dwight LogoJohnson and Johnson LogoProcter and Gamble LogoRituals Logo 1SC Johnson LogoAkzo Nobel LogoHG International LogoMcBride logoOrkla LogoUnilever logo

Beauty & Cosmetics

Die Digitalisierung ist aus der Beautybranche nicht mehr wegzudenken. Unternehmen investieren in digitales Marketing, virtuelle Try-on Tools und personalisierte Produkt-Empfehlungen, die das Online-Einkaufserlebnis maximieren sollen. Auch die Nachfrage nach Innovationen wie hybriden Produkten, oder bildschirmfreundlichem Make-up, als Antwort auf den rasanten Anstieg von digitalen Meetings, ist gestiegen. Unternehmen brauchen Führungskräfte, die diesen Wandel nicht nur mitgehen, sondern ihn auch mitgestalten können. 

Christian Dior LogoYves Saint Laurent LogoCoty LogoLVMH logoLR Health & Beauty LogoProcter and Gamble Logo

Lebensmittel

Viele unserer Unternehmen aus der Lebensmittelbranche haben einen festen Platz in den Küchen deutscher Haushalte. Angesichts steigender Lebensmittelpreise werden Konsumentinnen und Konsumenten jedoch gezwungen, ihr Einkaufsverhalten anzupassen. Unternehmen müssen darauf reagieren, indem sie hochqualifizierte Führungskräfte engagieren, die Herausforderungen wie diese annehmen und die Marke mit innovativen Lösungen weiterbringen.

Orkla Logo

Health

Die OTC-Pharmaindustrie befindet sich aktuell im Wandel. Auf der einen Seite steht das verstärkte Gesundheitsbewusstsein der Menschen, auf der anderen Seite stehen die Gesundheitssysteme massiv unter Druck. Telemedizin und Online-Gesundheitsberatung verzeichnen daher einen großen Zulauf. Als Reaktion auf die andauernden Lieferengpässe bei Medikamenten haben sich viele Unternehmen mittlerweile darauf konzentriert, lokale Bezugsquellen zu sichern und die Produktionskapazitäten auszubauen. So kann eine ständige Verfügbarkeit wichtiger OTC-Medikamente gewährleistet werden. Vor dem Hintergrund brauchen Unternehmen hochqualifizierte Führungskräfte, die die Herausforderungen der Branche annehmen und den Wandel mitgestalten.

Spielzeug und Kinderartikel

Die Digitalisierung ist bereits seit mehreren Jahren eins der wichtigsten Themen in der Spielzeug- und Kinderproduktebranche. Spielzeug, das Kreativität, Fantasie und künstlerischen Ausdruck fördert, ist nach wie vor gefragt, allerdings müssen Unternehmen ebenfalls auf die steigende Nachfrage nach digitalen Produkten reagieren. Hier ist es wichtig, auf die Bedenken der Eltern in Bezug auf Bildschirmzeit, digitale Privatsphäre und den pädagogischen Wert des Spielzeugs einzugehen, um Vertrauen und Glaubwürdigkeit zu schaffen.  Unternehmen brauchen jetzt hochqualifizierte Führungskräfte, die ein umfassendes Verständnis für die Branche mitbringen, ggfs. auch innovative Ideen aus anderen Konsumgüterbranchen mitbringen, um einen entscheidenden Mehrwert schaffen zu können.

Mayborn Group logoBRIO LogoBS Toys logoHasbro LogoJumbo LogoKidKraft LogoSchleich logoSmyths LogoSuperdry logo

Travel & Leisure

Die Travel & Leisure Branche hat einen großen Wandel durchgemacht. Die Digitalisierung und die sich ändernden Präferenzen der Konsumentinnen und Konsumenten haben die Branche neu definiert. Durch die künstliche Intelligenz (KI) vervielfacht sich dies nochmal zusätzlich. Unternehmen müssen sich jetzt auf Digitalisierung, Customer Experience, Employer Branding & Development und die richtigen Investitionsstrategien konzentrieren. Diese Faktoren werden darüber entscheiden, wer in dieser stark umkämpften Branche weiterhin der „1st mover“ ist und wer nicht. Deshalb brauchen Unternehmen Führungskräfte, die neben exzellentem Branchen Know-how vor allem innovative und nachhaltige Ideen zur Neugestaltung der Branche mitbringen.

American Express Travel logoRadisson Hospitality Logo Marriott LogoCaffe Nero LogoCinemaxX logoStarbucks LogoMcDonalds Logo