Kontakt

Business Process Expert EWM/TM (gn)

Hessen

  • Referenz: 399401
  • Vertragsart: Permanent
  • Gehalt: 140000

  • Ort: Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt / Home-Office

Zum Unternehmen:

Unser Kunde mit Standorten in Wuppertal und Frankfurt, ist das Shared Service Center innerhalb einer internationalen Investorengruppe in der Chemieindustrie. Als Kapitalbeteiligungsgesellschaft in Privatbesitz erwirtschaftet das Unternehmen einen Umsatz von 4,6 Milliarden Euro mit 6.200 Mitarbeitern weltweit.
Ihr Portfolio erstreckt sich über rund 50 Unternehmen, welche sich auf Feinchemie, Pharmaindustrie und PVC fokussieren. Die Gruppe verfolgt die Strategie, das in den Unternehmen vorhandene Potential durch weitere Akquisitionen effektiv weiterzuentwickeln und die Wertschöpfungskette zu stärken. Dank seiner internationalen Ausrichtung und dem facettenreichen Umfeld werden den Mitarbeitern (m/w/d) interessante und herausfordernde Aufgaben in einer wichtigen und stabilen Zukunftsbranche geboten.
Das im Jahr 2008 gegründete Shared Service Center ist auf langfristigen Erfolg ausgelegt und übernimmt jegliche Business Services innerhalb der Gruppe. Es bietet den Gruppenunternehmen eine umfassende IT-Beratung von der Konzeption bis zur Umsetzung von IT-Landschaften sowie die technologische Unterstützung von Business Prozessen. Durch die Bereiche Finanz- und Rechnungswesen, Recht sowie HR wird das Portfolio an Inhouse-Beratung und Services komplettiert.
Unser Kunde betreut mit rund 100 Mitarbeitern die knapp 50 europäischen und amerikanischen Unternehmen und ist bei der Integration neuer Akquisitionen eingebunden. Durch die Inhouse-Beratung werden eine hohe Stabilität und Effizienzsteigerung bei der Optimierung und Steuerung jeglicher Arbeitsprozesse gewährleistet.

Positionsbeschreibung:

Sie verfügen über umfassende Erfahrung als Business Process Expert mit Schwerpunkt in den Bereichen Transport- und/oder Lagerlogistik und suchen nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Ihr Fokus liegt auf der Einbringung Ihrer Expertise in den Bereichen SAP EWM und/oder SAP TM, um innovative Lösungen zu entwickeln? Dank Ihrer fundierten Kenntnisse in der Prozessindustrie verstehen Sie die branchenspezifischen Anforderungen sowie bewährte Verfahren?
In der Position als Business Process Expert übernehmen Sie eine zentrale Rolle beim Aufbau des S/4HANA-Templates aus prozessualer Perspektive, insbesondere in den Bereichen Transport- und/oder Lagerlogistik. Ihre Tätigkeiten umfassen die detaillierte Analyse der Kundenanforderungen, die Konzeption maßgeschneiderter Lösungen sowie die Beratung der Fachbereiche zur Optimierung ihrer Prozesse. Eine enge Zusammenarbeit mit internen und externen Stakeholdern prägt Ihre Arbeitsweise, und Sie übernehmen die fachliche Führung von Projektteams. Ihr Beitrag trägt maßgeblich zur erfolgreichen Umsetzung anspruchsvoller Projekte bei. 

Die ideale Person für das Unternehmen:

• Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Logistik, Betriebswirtschaft oder vergleichbare Qualifikation
• Mehrjährige Berufserfahrung als Business Process Expert/Consultant/Owner/Analyst, entweder mit Schwerpunkt auf SAP EWM und/oder SAP TM
• Fundierte Kenntnisse in den SAP S/4HANA Logistik Modulen und Prozessen, insbesondere in den Bereichen Transport- und/oder Lagerlogistik
• Erfahrung in der Template-Erstellung, Rollout-Planung und -Durchführung
• Sehr gute analytische, konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten
• Ausgeprägtes Stakeholdermanagement sowie Teamfähigkeit
• Reisebereitschaft 
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
• Erfahrung in der Prozessindustrie wünschenswert


Sprechen Sie mit einem Berater über diese Position