Kontakt

Information Security Officer / Head of IT Risk and Continuity (gn)

Nordrhein-Westfalen

  • Referenz: 398352
  • Vertragsart: Permanent
  • Gehalt: €140.000

  • Ort: Nordrhein-Westfalen / Home-Office

Über uns

Die ALTANA Management Services GmbH, ein Unternehmen der ALTANA Gruppe, bündelt geschäftsübergreifend interne Services, Dienstleistungen und Kompetenzen. An unseren Standorten Wesel und Güntersthal arbeiten mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bereichen Einkauf, Arbeitssicherheit sowie Allgemeine Verwaltung, Finanzbuchhaltung, Gehaltsabrechnung, IT Services, digitale Transformation, Patente und in weiteren Funktionen.

 

Die AMS IT Shared Services ist ein Shared Service Center, dass wesentliche übergreifende IT Services zentral für die ALTANA Gruppe bereitstellt

Verantwortlichkeiten


Spannende Aufgaben erwarten Sie – Als Information Security Officer / Head of IT Risk and Continuity sind Sie für die Steuerung und kontinuierliche Weiterentwicklung der IT Security verantwortlich.

Insbesondere übernehmen Sie folgende Aufgaben:

  • Aufbau und Führung des Teams IT Risk & Continuity
  • Programm-Management zur Umsetzung der zentralen IT-Sicherheitsziele und zur ISO-27001-Zertifizierung
  • Verantwortung für das IT Risk & Continuity Management
  • Erarbeitung, Validierung und Implementierung von IT-Richtlinien, -Policies und Konzepten im Security-Umfeld
  • Abstimmung mit der Corporate IT Security sowie Mitarbeit in IT-Security-Gremien
  • Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung von gruppenweiten Sicherheitsprojekten

Anforderungen


Mit diesem Profil überzeugen Sie uns – Für diese Schlüsselposition in der IT-Sicherheit bringen Sie Expertise sowie Berufserfahrung in der Leitung von IT-Security-Programmen und der ISO-27001-Zertifizierung mit.

Außerdem verfügen Sie über:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik / Information Security oder eine Ausbildung im IT-Bereich
  • Gute Kenntnisse von gängigen gesetzlichen Regelungen sowie Zertifizierungen im IT-Security-Umfeld (z. B. DIN ISO 2700x, IT- Sicherheitsgesetz und ISO 27005)
  • Idealerweise Zertifizierungen wie CISA, CISM, ISO 27001, als Lead Auditor / Auditorin o. ä.
  • Hohe Führungskompetenz, erworben in der Führung eigener Teams oder durch indirekte Führung über die Unternehmensfunktionen oder im Rahmen von Projekten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kundenorientierung, starke analytische Fähigkeiten sowie eine lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamgeist, Kommunikationsstärke und ein sicheres Auftreten
  • Gute Moderations- und Präsentationsfähigkeiten

Unser Plus


Hierauf können Sie bei uns zählen – Hier arbeiten Sie in einer einzigartigen Innovationskultur, in der die Förderung individueller Ideen und Fähigkeiten und ein offenes, vertrauensvolles Miteinander großgeschrieben werden. Im Detail: Freuen Sie sich auf die Arbeit in einem stabilen Unternehmen, das für die Zukunft bestens aufgestellt ist.

Zusätzlich erwarten Sie:

  • ein angenehmes Unternehmensklima, in dem man sich persönlich kennt und austauscht sowie kurze Informations- und Entscheidungswege
  • ein hervorragendes Umfeld zur Umsetzung Ihrer Ideen, konstruktive Offenheit gegenüber neuen Entwicklungen und anderen Denkweisen
  • moderne Systeme der Altersversorgung
  • flexible Arbeitszeiten mit Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten
  • sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem weltweit agierenden und wachsenden Konzern


Sprechen Sie mit einem Berater über diese Position